Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Facebook Twitter Xing
Hersteller:
ORACLE Deutschland GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 18 KB

Sprache: deutsch

Datum: 28.02.2008


Der erste Teil zum Thema Service-Oriented Architecture (SOA) hat gezeigt, wie gekapselte Module Unternehmensabläufe in der IT abbilden und optimieren. Bei der Umsetzung wird daher zunächst ein realistisches Bild von den Geschäftsprozessen in der Firma benötigt. Dann muss die Implementierung gut durchdacht, geplant und von Spezialisten sauber ausgeführt werden, so dass die SOA-Bausteine optimal kooperieren. Hier der zweite Teil der Einführung in SOA.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Mit Oracle WebCenter die Zusammenarbeit verbessern
Mit Oracle WebCenter die Zusammenarbeit verbessern
ORACLE Deutschland GmbH Whitepaper 06.08.2012
Die drei Ziele von Social Collaboration - und wie Sie sie erreichen
Die drei Ziele von Social Collaboration - und wie Sie sie erreichen
ORACLE Deutschland GmbH Whitepaper 06.08.2012
Wie IDC Oracles neue WebCenter-Lösung bewertet
Wie IDC Oracles neue WebCenter-Lösung bewertet
ORACLE Deutschland GmbH Whitepaper 23.07.2012
Der Nutzen einer Unified Enterprise Content Management Plattform
Der Nutzen einer Unified Enterprise Content Management Plattform
ORACLE Deutschland GmbH Whitepaper 16.01.2012
Oracle WebCenter Portal - So profitieren Sie davon
Oracle WebCenter Portal - So profitieren Sie davon
ORACLE Deutschland GmbH Whitepaper 16.01.2012
« 2 3 4 5 6 »