Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server

Facebook Twitter Xing
TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server
Hersteller:
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Format: Whitepaper

Größe: 849 KB

Sprache: englisch

Datum: 16.05.2013

Wenn Unternehmen Kosten einsparen wollen, greifen diese gerne auf Open Source zurück. Denn Open Source ist kostenlos und somit günstiger als kommerzielle Lösungen. Doch werden meist nur die Anschaffungskosten betrachtet und nicht die Langzeitkosten für Betrieb, Wartung und Pflege. Die Crimson Consulting Group hat die 5-Jahre Total Cost of Ownership (TCO) zwischen Oracle WebLogic Server und einen JBoss Open Source Application Server von Red Hat verglichen und interessante Zahlen ermittelt.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Optimieren Sie die Performance Ihrer SAP Anwendungen mit Oracle Datenbanksystemen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Webcast 07.05.2013
Datenschutz und Verfügbarkeit für Oracle Datenbanken
Datenschutz und Verfügbarkeit für Oracle Datenbanken
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 03.05.2013
« 1 2 3 4 5 »