Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Von der Pflicht zur Kür Stresstesting in der Risikosteuerung

Facebook Twitter Xing
Von der Pflicht zur Kür Stresstesting in der Risikosteuerung
Hersteller:
SAS Institute GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 995 KB

Sprache: deutsch

Datum: 13.04.2011

Die eigentliche Motivation für Stresstests sollten nicht Basel II und MaRisk oder Auflagen der CEBS sein, sondern die Absicht, Risiken adäquat zu begegnen. Richtig eingesetzt, helfen Stresstests in simulierten Extremsituationen Modelle zu testen und proaktiv strategische und operative Entscheidungen danach auszurichten. Banken haben diese Steuerungsmöglichkeit im Risikomanagement erkannt. Wie Sie effizient und zuverlässig Ihr Frühwarnsystem um valide Stresstests erweitern und Herausforderungen meistern, erfahren Sie im Solution Brief.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Lünendonk®-Trendstudie 2009/2010: Integrierte Unternehmenssteuerung
Lünendonk®-Trendstudie 2009/2010: Integrierte Unternehmenssteuerung
SAS Institute GmbH Whitepaper 27.11.2009
Trendstudie: Business Analytics im Handel
Trendstudie: Business Analytics im Handel
SAS Institute GmbH Whitepaper 27.11.2009
Chartis RiskTech100: SAS auf Platz 1
Chartis RiskTech100: SAS auf Platz 1
SAS Institute GmbH Whitepaper 27.11.2009
ROI Fallstudie zu SAS: „Einsatz von SAS bei der Bültel Bekleidungswerke GmbH“
ROI Fallstudie zu SAS: „Einsatz von SAS bei der Bültel Bekleidungswerke GmbH“
SAS Institute GmbH Whitepaper 27.11.2009
The State of Customer Experience: Capabilities and Competencies
The State of Customer Experience: Capabilities and Competencies
SAS Institute GmbH Whitepaper 27.11.2009
1 2 3 4 5 »